Alle Jahre wieder ist es an der Zeit auszumisten und zu erneuern. Also nicht nur in den eigenen vier Wänden, sondern auch im Blog… :-)
Entsprechend war ich in den letzten Tagen ein wenig aktiv – einiges sieht man nicht direkt, anderes fällt (hoffentlich) auch optisch auf:

  • Fangen wir mit den Plugins an, da wäre z.B. das altbewährte All in One SEO Pack. Weg damit, ersetzt durch WordPress SEO by Yoast. Andreas hat z.B. schon sehr gute Erfahrungen damit gemacht…
    Ich persönlich glaube zwar nicht, dass die ganzen SEO-Plugins sich viel tun – AIO hat mich aber zuletzt mit aufdringlicher Werbung genervt. Netter Nebeneffekt ist, dass mit dem Yoast-Plugin direkt eine Sitemap-Funktionalität mitgeliefert wird – mein altes XML-Sitemap Plugin konnte also auch rausfliegen…
  • Mein altes Twitter Widget Pro Plugin ist nicht mehr da, weil ich momentan in das Jetpack aus dem Hause WordPress reinschnüffele, die ganzen Funktionen begutachte. Netterweise verwenden beide Twitter-Widgets die gleichen CSS-Klassen, ich hatte keine Arbeit – man sieht es oben in der linken Sidebar… :-)
  • Ebenfalls weg: Das eigentlich lieb gewonnene WP-Polls! Ich mag ja Umfragen irgendwie… aber man muss nach Jahren wohl mal realistisch werden – mit meiner Teilnehmerzahl werde ich keine Studien abhalten können… :p
    Abgesehen davon werde ich von Zeit zur Zeit bestimmt Google Forms nutzen, um Euch auszufragen – ich binde am Ende des Artikels zum Spaß mal sowas ein… WP-Polls nervte zudem mit zig Javascript und CSS-Einbindungen, ohne sollte es mal wieder etwas flotter gehen!
    Ok, was noch?
  • Pagebar2 ist auch weg! Sergej Müller hat dafür nämlich diesen sagenhaft schmalen & guten Codeschnipsel veröffentlicht! Danke dafür! Optisch sieht es übrigens (fast) genauso aus, wie zu Zeiten des eigenen Plugins…
  • Tja, und nachdem ich schon das Sharing zu Twitter/facebkook/Google+ auf 2-Klicks umgestellt hatte, musste mein fb-Fanpage-Widget natürlich auch noch dran glauben! Aus der Sidebar ist es weg, dafür taucht nun unter jedem Artikel eine weitere 2-Klick-Alternative auf, um Fan zu werden. Bei der jetzigen Lösung muss ich allerdings dann & wann das Bild tauschen… :-)
    Bin mir aber noch nicht sicher, ob es so – oder überhaupt – hier bleibt. Die Anzahl der Besuche, die über fb kommen, sind nicht der Rede wert…
So, ich glaube das war es erst einmal an Neuerungen! Jetzt freue ich mich natürlich über Eure Meinungen, Kommentare & Anmerkungen dazu!
Oh, und hier natürlich noch die…