[EDIT: Ja, das war natürlich ein Aprilscherz]

Eines Tages bekomme ich nochmal eine Krise… zumindest wenn das so weiter geht! Gerade gelesen:
Nachdem die EU-Fuzzis in Brüssel noch über Netzsperren debattieren, haben sie eine andere Richtlinie schon umgesetzt:
Impressums-Pflicht für alle möglichen Dienste, wo man eigenen Content produzieren kann. Namentlich genannt wird hierbei direkt Twitter!

Yippie, nun also vollen Namen und Telefonnummer (!) bei Twitter hinterlegen! So langsam ist mal gut… Werde mir die Tage überlegen, ob ich Twitter weiter nutzen werde, oder den Account schlichtweg löschen lasse.

Wer mehr über die prickelnde „Richtlinie 2009/27 Amtsblatt W-140 Absatz 7 Artikel 4.3“ lesen will – Matthias hat sich dazu auch schon ausgelassen.

[EDIT: Ja, das war natürlich ein Aprilscherz]