Screenshot SPON: Thilo Sarrazin

Mit Herrn Bundesbankvorstand Thilo Sarrazin habe ich mich ehrlich gesagt nicht weiter beschäftigt, habe auch nicht vor das zu tun. Aber was man so liest, erheitert doch schon.
Auf der heutigen Pressekonferenz wurde ihm eine Frage zu seiner Theorie gestellt, dass alle Juden ein gemeinsames Gen haben:

Was sich denn verändere im Genom einer Christin, wenn sie per Hochzeit zum Judentum übertrete, wird Sarrazin gefragt. Der Autor drückt sich und weist stattdessen darauf hin, dass er sich bei dieser These auf aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse gestützt habe.

Ich liebe Journalisten, wenn sie die richtigen Fragen am richtigen Ort stellen :-)
Ganzes Interview/ Screenshot: SPON